Dienstag, 9. September 2014

everything is new

video

the first evening

video

Hujambo

Hujambo, wir sind da !
Wir sind gut angekommen und haben uns auch schon ein bisschen eingelebt.
Beide fühlen wir uns trotz fehlendem fliesendem Wasser, was soviel bedeutet wie, keine Klospülung, Dusche oder Wasserhahn, super .
Aber wie Rici seit neuestem ständig sagt: we get used to it.

We get used to:
der prallen unglaublich warmen Sonne
dem Fleisch, was noch wirklich nach Tier aussieht
den holprigen, manchmal nicht als solchen erkennbaren Straßen
dem andauernd krähendem Hahn, vor Ricardas Fenster
 der lauten Tanzmusik, oder auch schonmal ab sechs der singende Chor vor meinem Fenster
 den Blicken der Menschen auf der Straße
den kreuz und quer umherlaufenden Kühen und Hühnern
und den Kindern, die lauthals :Mzungu, How are you ? rufen und deine Hand nehmen wollen.


Bis jetzt waren wir noch nicht arbeiten, wir befinden uns quasi noch in der Eingewöhnungszeit, vielleicht werden wir uns im Laufe des Tages mit father Mathews die Schule anschauen .

Bei unserer Ankunft am Flughafen in Kisumu